Die Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfe für Menschen in Südosteuropa und Deutschland

 

Seit 1993 packen Tausende Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler, Mitarbeitende von Unternehmen und viele andere Menschen in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa (Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und der Ukraine) und seit der Corona-Pandemie auch für hilfsbedürftige Menschen in Deutschland. Jahr für Jahr setzen sie damit ein Zeichen der Solidarität, Nächstenliebe und der Hoffnung.
Dieses Jahr war zum 1. Mal auch das Goldene Tal dabei, organisiert und durchgeführt durch die Freiwillige Feuerwehr Holzolling.

 

Der Sammeltermin Anfang Dezember 2021 für die Johanniter-Weihnachtstrucker war ein voller Erfolg.

An den zwei Tagen konnten über 70 Packerl, teils liebevoll und kreativ verziert, prall gefüllt mit notwendigen Dingen des täglichen Lebens und einem kleinen Geschenk für Kinder, im Feuerwehrhaus entgegengenommen werden.

Die aufgestellte Spendenbox für die anfallenden Transportkosten wurde auch noch reichlich bedacht, so dass aus dem Mehrerlös noch weitere, virtuelle Packerl, gepackt werden konnten und ebenfalls zu dieser Aktion beigetragen haben.

 

Am 10.12.2021 wurden die Paletten im Gelände der Großmarkthalle München in einen bereitgestellten Auflieger umgeladen.

Von dort werden die Spenden per Konvoi in die Zielgebiete aufbrechen.

 

Ein herzlicher Dank gilt allen Spendern und denen, die an der Vorbereitung, Organisation und Durchführung dieser Spendenaktion beigetragen haben. Eines steht jetzt schon fest:

Wir freuen uns darauf Weihnachten 2022 wieder dabei zu sein und die Johanniter-Weihnachtstrucker zu unterstützen.

Was gibt's Neues?



Verbesserungsvorschläge,  Fotos,  Neue Infos - oder einfach ein Lob ?

... immer her damit!  Damit die Homepage wächst und gedeiht und noch besser wird, brauche ich eure Hilfe!
Denn ehrenamtliches Engagement ist schön, aber gemeinsam noch schöner!  ;-)

Dipl.-Ing. Elfi Weidl,  Tel: 08063 / 7377,  E-Mail: mail@elfi-weidl.de,  www.webdesign-weidl.de

Hinweis:

Diese Website lebt von den Fotos und den darauf abgebildeten Personen. Sollte jemand jedoch nicht mit der Veröffentlichung seines Fotos einverstanden sein, bitte ich um eine kurze Mitteilung unter obiger Adresse und das Foto wird sofort entfernt.