UWG Goldenes Tal - Mit dem Bürger für den Bürger die Heimat gestalten

WILLKOMMEN

UWG-AKTUELL

CHRONIK

GRÜNDUNG

ZIELE

VORSTAND

GEMEINDERAT

KONTAKT

Die Gründung der UWG

Am 11. Oktober 1989 trafen sich 8 Bürger aus dem Goldenen Tal mit dem Ziel sich dafür einzusetzen, daß dieser Teil der Gemeinde künftig auch im Gemeinderat vertreten ist. Nach der Gebietsreform 1978 bis 1990 war das Goldene Tal nicht im Gemeinderat der Gemeinde Weyarn repräsentiert. Um diese Tatsache zu verändern wurde die Zusammenkunft von Alois Killy aus Naring initiiert.
»Gründungseinladung

erstes Logo der UWG Goldenes TalBei diesem Treffen entstand die
"Unabhängige Wählergemeinschaft Goldenes Tal"
,
kurz UWG genannt.

 

Bereits bei der Gemeinderatswahl 1990 gelang es der UWG zwei Sitze im Gemeinderat Weyarn zu erringen. Dieses Ergebnis konnte auch bei der Wahl 1996 wiederholt werden.

Am 16.11.1990 wurde auf einer Versammlung im Gasthaus Kreuzmair in Holzolling die Vereinsgründung beschlossen. Seit dieser Zeit ist die UWG ein im Vereinsregister eingetragener Verein mit der Bezeichnung "Unabhängige Wählergemeinschaft Goldenes Tal e.V."
Die Umwandlung der losen Zusammengehörigkeit in einen Verein hatte vor allem haftungsrechtliche Gründe.

Seit Mai 2002 ist die UWG nun sogar
mit 3 Sitzen im Gemeinderat vertreten.

-> nach oben

Was gibt's Neues ?

  WEYARN:

Terminkalender
» mehr

Aktuelle Infos
aus der Gemeinde

» mehr

Besuchen Sie uns doch auf                +++                  Waren Sie auch schon auf www.GoldenesTal.de ?