UWG Goldenes Tal - Mit dem Bürger für den Bürger die Heimat gestalten

WILLKOMMEN

UWG-AKTUELL

CHRONIK

GRÜNDUNG

ZIELE

VORSTAND

GEMEINDERAT

KONTAKT

 

Aktuelle Termine finden Sie >>HIER

November 2017

UWG-Jahreshauptversammlung

mit Neuwahl der Vorstandschaft

am Donnerstag, den 16. November 2017 um 20.00 Uhr
im Gasthaus Kreuzmair in Holzolling

Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Unabhängigen Wählergemeinschaft Goldenes Tal im Gasthaus Kreuzmair in Holzolling. Die UWG, vor 27 Jahren gegründet, zählt inzwischen 117 Mitglieder und ist mit ihren drei Gemeinderäten eine feste Größe im politischen Geschehen der Gemeinde Weyarn.
In diesem Jahr standen unter anderem Neuwahlen auf der Tagesordnung. Immerhin hörten vier von sieben Vorstandsmitgliedern auf, was doch eine große Veränderung und einen Generationenwechsel mit sich bringen wird.

Vorstandswechsel 2017 bei der UWG
Mit Geschenken und einem herzlichen Dankeschön wurden Heike Riedlechner nach 15 Jahren, Dirk Schattschneider nach 12 Jahren, Kathi Rummel nach 9 Jahren und Christian Raab nach 3 Jahren Mitarbeit im Vorstand verabschiedet.

Einstimmig wiedergewählt wurden dann zum fünften Mal der erste Vorsitzende Andi Frei und zum dritten Mal seine Stellvertreterin Steffi Buschak. Die beiden bilden ein bewährtes Team mit Erfahrung an der Spitze der UWG und sorgen so für einen guten Einstieg der neu hinzugekommenen Vorstandsmitglieder. Auch Karin Seebauer, die das Amt des Schriftführers übernimmt, war die letzten drei Jahre Beisitzerin und wird sie dabei unterstützen.
Frischen Wind bringen nun Franziska Baumgartner als Kassier und die drei Beisitzer Eva Haßler, Martin Bucher und Erhard Domscheit in die UWG-Vorstandschaft und alle zusammen werden die Ideen und Ziele der Wählergemeinschaft in den nächsten drei Jahren weiter tragen.
Ganz trennen kann sich Dirk Schattschneider nicht von der UWG. Gemeinsam mit Hubert Gilch lösen sie die langjährigen Kassenprüfer Elfriede Rybczynski und Dr. Bornemann ab.

Den Wahlen voraus ging der Jahresrückblick des ersten Vorsitzenden, wo er auf die Veranstaltungen und Aufgaben im letzten Jahr einging. Neben den Vorstandssitzungen informiert die UWG zum Beispiel die Bewohner des Goldenen Tales und aus Seeham regelmäßig über aktuelle Themen und politische Entscheidungen in der Gemeinde Weyarn.

Um den Zusammenhalt zu stärken und eine Beziehung zur Heimat herzustellen und zu vertiefen organisierte die UWG verschiedenste Feste, einen politischen Frühschoppen, beteiligte sich am RamaDama der Gemeinde und führte eine Radltour mit Zeitzeugen durch die Geschichte des Goldenen Tales durch. Für die Jugend wurde eine Kinder- und Jungbürgerversammlung abgehalten, um das Interesse an Kommunalpolitik zu wecken. Die Pflege der Spielplätze und der schönen Blumenkästen an den Ortseingangsschildern übernehmen Paten. Ein von der Gemeinde bezahltes Klettergerüst konnte mit vielen Helfern und großem Arbeitseinsatz am Holzollinger Spielplatz aufgestellt werden.

Das größte Ereignis im Jahr ist zweifellos die Sonnwendfeier in Naring. Nur dank der vielen Helfer kann dieses Fest jedes Jahr im Juni stattfinden. Ein Treffpunkt für Jung und Alt aus der ganzen Gemeinde und den Nachbarorten und die wichtigste Einnahmequelle der UWG.

Eng verbunden ist die UWG auch den Vereinen im Goldenen Tal. So war klar, dass die Anschaffung des neuen Fahrzeugs für die Holzollinger Feuerwehr finanziell unterstützt werden soll. Bei der feierlichen Fahrzeugweihe übergab erster Vorstand Andi Frei 5000 Euro an die Floriansjünger. 

Mit einem Ausblick auf die Gemeinderatswahlen 2020, der Kandidatensuche und den schwierigen Voraussetzungen durch die Bevölkerungszunahme in Weyarn für die UWG, aber auch der Freude auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand beendete Andi Frei die Jahreshauptversammlung.

Der neue Vorstand der UWG

Der neue Vorstand der UWG Goldenes Tal
v.l.n.r.: Andi Frei, Erhard Domscheit, Eva Haßler, Martin Bucher, Franziska Baumgartner und Steffi BuschaK
nicht auf dem Bild: Karin Seebauer

OKTOBER 2017

Historische Radltour
mit Zeitzeugen - vom Krieg bis heute

»Hier geht's zum Bericht und den Fotos

AUGUST 2017

Das Klettergerüst ist einsatzbereit!

Für den Spielplatz in Holzolling hat die Gemeinde Weyarn ein tolles neues Klettergerüst im Wert von knapp 7000 € angeschafft. Die UWG organisierte den Aufbau und viele Helfer von jung bis alt waren mit dabei.
Hier Schnappschüsse von den letzten Arbeiten:

Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling

Und los gehts. Die ersten Tester des Klettergerüsts sind bereits da!

Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling Ein Klettergerüst für den Spielplatz in Holzolling

 

UWG-Info

am Mittwoch, den 09.08.2017 um 20:00 Uhr
im Gasthaus Kreuzmair in Holzolling

» Protokoll zur Info-Veranstaltung

JULI 2017

Jungbürgerversammlung

siehe »https://goldenestal.jimdo.com

JUNI 2017

Plastik-Notstand in Naring

In den letzten Wochen und Monaten haben die Zustände auf dem Containerstandplatz in Naring untragbare Ausmaße angenommen. Nach kurzer Zeit waren beide Plastikcontainer befüllt. Trotz mehrfacher Hinweise wird der Plastikmüll einfach neben den Containern abgestellt, wenn diese bereits voll sind. Auf Grund der Speisreste werden die so gelagerten Säcke von Füchsen aufgerissen und durchwühlt. Den „Saustall“, der dadurch entsteht, kann man sich vorstellen.

Gründe dafür, dass die Kapazität sehr schnell erschöpft ist, sind u.a., dass der Platz auch sehr stark von Bewohnern der Nachbargemeinde genutzt wird. Dafür ist der Platz in Naring aber grundsätzlich nicht geeignet.

Um das Problem einigermaßen zu entschärfen wurden auf Initiative der UWG mit der VIVO ein Gespräch gesucht, welche die Leerungsintervalle verkürzt und seit kurzem einen dritten Container für Plastikmüll aufgestellt hat. Zusätzlich stand das Thema bei einem Treffen der beiden Bürgermeister Leo Wöhr und Hans Schaberl  auf der Agenda. Bürgermeister Schaberl wurde gebeten im Feldkirchner „Gmoabriaf“ seine Bürger auf das Thema aufmerksam zu machen und zusätzlich Lösungsmöglichkeiten zu suchen.
Drei neue Plastikcontainer in Naring Wir hoffen, dass sich dadurch die Zustände auf dem Naringer Containerplatz wieder merklich verbessern und das Goldene Tal nach wie vor seinen Namen zu Recht verdient.

Trotzdem möchten wir alle Bürger nochmals eindringlich darum bitten
  1.  den Müll wieder mitzunehmen, wenn die Container voll sind,
  2.  keinen Rest- oder Sperrmüll auf unserem Platz zu entsorgen!

Wer Säcke, egal welchen Inhalts, einfach auf dem Platz abstellt,
macht sich wegen illegaler Müllentsorgung strafbar.

Wir danken für Ihr/Euer Verständnis
UWG Goldenes Tal

Mittlerer Schulabschluss nun in Feldkirchen möglich

Mittelschule in Feldkirchen wird ab Schuljahr 2017/2018 eigenständig

Nachdem der seit 2011 bestehende Kooperationsvertrag zum Betrieb einer gemeinsamen Mittelschule von der Marktgemeinde Bruckmühl zum 31.07.2016 gekündigt wurde, haben beide Gremien den Antrag gestellt jeweils eine eigenständige Mittelschule zu betreiben.

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Goldenes Tal, die durch Gemeinderat Ernst Weidl im Schulverband Feldkirchen-Westerham vertreten ist, sowie der gesamte Gemeinderat Weyarn hat diesen Antrag tatkräftig unterstützt.  Nun sind wir sehr erfreut, dass die Regierung von Oberbayern sowohl Bruckmühl als auch Feldkrichen die Genehmigung zum Betrieb einer eigenen Mittelschule erteilt hat.

Die Kinder des Goldenen Tales, das seit 1967, nach Auflösung der Volksschule Holzolling, zum Schulverband Feldkirchen-Westerham gehört, haben nun die Möglichkeit in Feldkirchen durchgängig ohne Schulwechsel den mittleren Bildungsabschluss zu erlangen.
Lange Busfahrzeiten und aufwändiger Elternfahrdienst gehören somit der Vergangenheit an.
 
Wir hoffen, dass die Eltern des Goldenen Tales dieses Angebot und die damit verbundenen Vorteile auch zu schätzen wissen. Anderswo müssen auf Grund zu geringer Schülerzahlen Mittelschulen sogar eingestellt werden.

UWG Goldenes Tal

 

    Möchten Sie über Veranstaltungen im Goldenen Tal per  E-Mail informiert werden?
    Eine kurze EMail an elfi.weidl@goldenestal.de genügt.
     

Was gibt's Neues

im Goldenen Tal?

AKTUELLE TERMINE

 

UWG-Aktuelles siehe auch
 »CHRONIK

Protokolle der UWG-Infos
» mehr

  WEYARN:

Terminkalender
» mehr

Aktuelle Infos aus Weyarn
» mehr

Besuchen Sie uns auch unter
www.GoldenesTal.de

 

 

 

 

 

 

 

 

^ nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^ nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^ nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^ nach oben

Besuchen Sie uns doch auf                +++                  Waren Sie auch schon auf www.GoldenesTal.de ?